AGB WOOD CONCEPT

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses, aktuellen Fassung für alle Geschäftsbeziehungen zwischen WOOD CONCEPT RETO BREU und ihren Kunden.

01

​02

Geltungsbereich

 

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses, aktuellen Fassung für alle Geschäftsbeziehungen zwischen WOOD CONCEPT RETO BREU und ihren Kunden.



Bestellung und Vertragsabschluss



(1) Die Präsentation der Produkte und Dienstleistungen von WOOD CONCEPT RETO BREU auf der Website (www.wood-concept.com) und auf Facebook (www.facebook.com/wood4concept) stellt kein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages mit dem Kunden dar.



(2) Durch die Kontaktaufnahme und Bestellung des Kunden per Internet, Mail, Telefon, Fax oder sonstige Kommunikationsmittel gibt er ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages mit WOOD CONCEPT RETO BREU ab. Der Kunde erhält für seine Bestellung oder seinen Auftrag eine Bestell- oder Auftragsbestätigung. Die Bestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern soll den Kunden über den Eingang der Bestellung oder des Auftrags informieren. Der Kunde wird auf mögliche Fehlinformationen auf der Website oder Facebook hingewiesen und es wird ihm ein entsprechendes Gegenangebot unterbreitet.



(3) Der Vertrag zwischen dem Kunden und WOOD CONCEPT RETO BREU kommt dann zustande, wenn WOOD CONCEPT RETO BREU dieses Angebot annimmt, indem das bestellte Produkt an den Kunden versendet oder dieses von ihm abgeholt wird.



(4) Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der rechtlichen Zulässigkeit und der Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Dienstleistung. Im Falle eines nicht verfügbaren Produktes oder einer Dienstleistung kann WOOD CONCEPT RETO BREU das Angebot des Kunden nicht annehmen. Der Kunde wird über nicht verfügbare Produkte oder vorübergehend nicht verfügbare Produkte in Kenntnis gesetzt. Bei vorübergehend nicht verfügbaren Produkten wird der Kunde vorgemerkt und die Bestellung des Kunden bleibt rechtskräftig.

03

Lieferung und Versandkosten

 

(1) Die bestellten Produkte werden schnellstmöglich an die vom Kunden angegebene Adresse ausgeliefert. Zudem besteht die Möglichkeit die Ware durch den Kunden selbst abzuholen, womit die Versandkosten entfallen.



(2) Die Lieferung erfolgt zu den üblichen Preisen und Tarifen der Schweizerischen Post. Die Versandkosten werden zum Bestellwert hinzugerechnet.

(3) Die Lieferzeit innerhalb der Schweiz beträgt normalerweise 2-4 Werktage. Bei Produkten, die kundenspezifisch gefertigt werden müssen, wird die Lieferzeit individuell vereinbart. Alle von WOOD CONCEPT RETO BREU getätigten Angaben über voraussichtliche Lieferfristen sind unverbindlich. Bei Fragen zu Lieferfristen, insbesondere zu Lieferungen ins Ausland, kann der Kundendienst unter wood4concept@gmail.com kontaktiert werden.

04

Eigentumsvorbehalt und Rücktritt vom Vertrag

 

(1) WOOD CONCEPT RETO BREU behält sich das Eigentum an den Produkten bis zum Eingang der Zahlung des Kunden vor. Der Kunde hat WOOD CONCEPT RE-TO BREU von allen Zugriffen Dritter, insbesondere Zwangsvollstreckungsmass-nahmen sowie sonstigen Beeinträchtigungen seines Eigentums unverzüglich schriftlich zu unterrichten. Der Kunde hat WOOD CONCEPT RETO BREU alle Schäden und Kosten zu ersetzen, die durch einen Verstoss gegen diese Verpflichtung und durch erforderliche Interventionsmassnahmen gegen Zugriffe Dritter entstehen.



(2) Im Falle eines vertragswidrigen Verhaltens seitens des Kunden, insbesondere bei der Einhaltung der Zahlungsverpflichtung trotz Mahnung, behält sich WOOD CONCEPT RETO BREU vor nach einer angemessenen Fristsetzung vom Vertrag zurückzutreten. Die bei einer allfälligen Herausgabe der Produkte anfallenden Versandkosten sind vollumfänglich vom Kunden zu tragen.

05

06

Fälligkeit und Bezahlung

 

(1)  WOOD CONCEPT RETO BREU akzeptiert nur die im Rahmen des Bestellvorgangs vom Kunden ausgewählten Zahlungsarten.

 

(2) Der Kaufpreis sowie ggf. anfallende Versandkosten werden unter Vorbehalt von Absatz 3 mit Vertragsabschluss fällig.



(3) WOOD CONCEPT RETO BREU kann ohne Angabe von Gründen eine Vorauskasse verlangen. Die Bestellung oder der Auftrag wird nach Zahlungseingang bearbeitet.

 

(4) WOOD CONCEPT RETO BREU informiert den Kunden mit einer 1. Mahnung über einen allfälligen Zahlungsverzug. Bei Ablauf dieser Frist und erneuter Nichtbezahlung erhält der Kunde eine 2. Mahnung inkl. einer Mahngebühr von CHF 50.–. Das Recht von WOOD CONCEPT RETO BREU, einen höheren Schaden geltend zu machen, insbesondere hinsichtlich der Durchsetzung der Forderung durch ein Inkassobüro oder einen Rechtsanwalt, bleibt hiervon unberührt.

(5) Gutscheine werden nur zu den auf dem Gutschein angezeigten Bedingungen und ausschliesslich für die auf dem Gutschein mitgeteilten Produktegruppen eingelöst. Es ist nicht gestattet, ohne vorherige schriftliche Zustimmung von WOOD CONCEPT RETO BREU Gutscheine zu veräussern, damit in irgendeiner Weise Handel zu betreiben oder von Dritten gekaufte oder ersteigerte Gutscheine beim Kauf in Anrechnung zu bringen.

(6) Bei einem Betrag von über CHF 500.– wird i.d.R. eine Vorauszahlung verlangt.

Widerrufsrecht

 

(1) Der Kunde ist berechtigt seinen Vertragsabschluss ohne Angabe von Gründen innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Bestellung in Textform (z.B. Brief, Mail) oder durch Rücksendung der Produkte an WOOD CONCEPT RETO BREU zu wi-derrufen. Die Frist beginnt am Tag des Wareneingangs beim Empfänger, wobei für die Einhaltung der Widerrufsfrist die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Produkte massgebend ist.

(2) Im Falle eines wirksamen Widerrufes müssen beide Parteien die bereits empfangene Leistung zurückerstatten. Wenn der Kunde die empfangenen Produkte nur in verschlechtertem Zustand zurückerstatten kann, muss er WOOD CONCEPT RETO BREU dem Wertverlust entsprechend Ersatz leisten.

(3) Der Kunde hat die Kosten und die Gefahr der Rücksendung zu tragen, es sei denn, die gelieferten Produkte

entsprechen nicht der Bestellung.

(4) Bis zu vollständigen Rücksendung der Produkte macht WOOD CONCEPT RETO BREU von ihrem Rückbehaltungs-recht Gebrauch.

(5) Im Falle eines Ausschlusses des Widerrufsrechts und der Rückgabe hat der Kunde bei einer Rücksendung der Bestellung die Kosten der erneuten Versendung an ihn zu übernehmen.

07

Gewährleistung und Haftung

 

(1) Wenn die gelieferten Produkte zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs mangelhaft sind oder eine Falschlieferung vorliegt, so übernimmt WOOD CONCEPT RETO BREU die Ersatzlieferung. Bei Fehlschlagen der Ersatzlieferung kann der Kunde die Rückabwicklung des Vertrages verlangen. Der Anspruch erlischt, wenn der Kunde den Mangel oder die Falschlieferung nicht innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware per Mail (wood4concept@gmail.com), Telefon oder Post mitteilt.
 

(2) Die Haftung von WOOD CONCEPT RETO BREU für eigenes Verschulden sowie das der Kunden, gesetzlichen Vertretern und Erfüllungsgehilfen beschränkt sich auf Vorsatz.

08

Datenschutz

 

(1) Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden unter strikter Beachtung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen gespeichert und nur zur Bestellabwicklung verwendet. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behan-delt. WOOD CONCEPT RETO BREU ist berechtigt, die persönlichen Daten für eigene Werbezwecke zu verwenden.

09

Anbieter und Vertragspartner der Angebote

 

(1) WOOD CONCEPT RETO BREU, Lindenstrasse 88a, 9443 Widnau, Schweiz

10

Schlussbestimmungen

 

(1) Es gelten die Bestimmungen des materiellen Schweizer Rechts.

(2) WOOD CONCEPT RETO BREU behält sich das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Die jeweils verbindliche Fassung der AGB ist auf www.wood-concept.com einseh- und ausdruckbar.